Achtung:

Sie haben Javascript deaktiviert!
Sie haben versucht eine Funktion zu nutzen, die nur mit Javascript möglich ist. Um sämtliche Funktionalitäten unserer Internetseite zu nutzen, aktivieren Sie bitte Javascript in Ihrem Browser.

Info-Icon This content is not available in English
Datenbanken und Electronic Commerce Show image information

Datenbanken und Electronic Commerce

Daten-Integration und XML-Standards

Daten- und Schema-Integration

Daten, Wissen und Informationen werden heute mehrfach und in verschiedenen Datenformaten gespeichert, weil sie in verschiedenen Anwendungen unterschiedlich genutzt werden. Die mehrfache Speicherung in unterschiedlichen Formaten erfordert nicht nur, die Daten mehrfach zu pflegen, sondern behindert auch die Nutzung einmal gewonnener Informationen in anderen Anwendungen. 

Da jedem Datenformat ein bestimmtes Schema, d.h., eine bestimmte Sicht der Daten und ihrer Anwendung zugrunde liegt, besteht die Herausforderung darin, diese Schemata, d.h., die Sichten auf die Daten zu integrieren. Dabei ist sowohl auf die globale Konsistenz des integrierten Datenmodells zu achten, insbesondere auch dann wenn die Daten der beteiligten Datenquellen geändert werden. Wir haben  Verfahren zur automatischen globalen Konsistenzprügfung entwickelt. Weiterhin entwickeln wir Methoden und Werkzeuge zur Schema-Integration, die den menschlichen Experten bei der Integrationsarbeit unterstützen und zu erheblich kürzeren Integrationszeiten führen.  

Publikationen 

  1. Stefan Böttcher: Global Data Consistency Checking for Concurrent Manufacturing Transactions. International Journal of Advanced Manufacturing Systems (IJAMS), Vol. 9, Issue 1, pp. 53-64, 2006. 
  2. Stefan Böttcher, Sven Groppe: Automated Data Mapping for Cross Enterprise Data Integration. 5th International Conference on Enterprise Information Systems (ICEIS 2003). Angers, France, April 2003.
Datentransformation mit XSLT und XQuery

Daten müssen häufig in unterschiedlichen Formaten aufbereitet werden, um verschiedenen Kundenwünschen gerecht zu werden. Wenn diese Daten bereits in XML vorliegen, ist es üblich, dass verschiedene Präsenationen (z.B. Web-Präsentation, pdf, etc.) durch XML-Transformatoren erzeugt werden. Diese werden in der Regel in einem der beiden Standards XSLT oder XQuery programmiert. Um diese XSLT- oder XQuery-Datentransformation auch in Systemen nutzen zu können, die nur den jeweils anderen Standard unterstützen, ist eine automatische Übersetzung von XSLT-Stylesheets in XQuery-Programme oder umgekehrt wünschenswert. 
Wir haben Techniken entwickelt, mit denen man diese Übersetzung durchführen kann. Dadurch kann man die Daten auch in den Systemen aufbereiten, die nur den jeweils anderen Standard, XQuery oder XSLT, unterstützen. 

Publikationen 

  1. Ralf Bettentrupp, Sven Groppe, Jinghua Groppe, Stefan Böttcher, Le Gruenwald: A Prototype for Translating XSLT into XQuery. 8th International Conference on Enterprise Information Systems (ICEIS 2006), Paphos, Cyprus, May 2006.
  2. Niklas Klein, Sven Groppe, Stefan Böttcher, Le Gruenwald: A Prototype for Translating XQuery Expressions into XSLT Stylesheets. 9th East-European Conference on Advances in Databases and Information Systems (ADBIS 2005). Tallinn, Estonia, September 2005
    doi:10.1007/11547686_18
Anfragebearbeitung für transformierte Daten (mit XML Datenbanken, XSLT, XQuery)

Wenn die Daten-Integration zwischen verschiedenen Anwendungen oder gar verschiedenen Unternehmen gelungen ist, ist es weder realisierbar noch gewollt, alle Daten auszutauschen. Stattdessen will man gezielt die für bestimmte Anfragen benötigten Daten austauschen. Die Herausforderung besteht darin, diese Daten effizient zu bestimmen und so vom vorgegebenen Datenformat in das benötigte Datenformat zu transformieren, dass die Anfragen effizient beantwortet werden können. Für die Transformation von XML-Daten mit den Standards XSLT und XQuery haben wir Lösungen entwickelt, die gezielt für jede Anfrage nur die jeweils benötigten Daten austauschen und transformieren. 

Publikationen 

  1. Sven Groppe, Stefan Böttcher, Georg Birkenheuer, Andre Höing: Reformulating XPath Queries and XSLT Queries on XSLT Views. Data and Knowledge Engineering, 57, pp. 64-110, 2006
    doi:10.1016/j.datak.2005.04.002
  2. Ralf Bettentrupp, Sven Groppe, Jinghua Groppe, Stefan Böttcher, Le Gruenwald: A Prototype for Translating XSLT into XQuery. 8th International Conference on Enterprise Information Systems (ICEIS 2006), Paphos, Cyprus, May 2006.
  3. Sven Groppe, Stefan Böttcher, Jinghua Groppe: XPath Query Simplification with Regard to the Elimination of Intersect and Except Operators. 3rd International Workshop on XML Schema and Data Management (XSDM'06) in conjunction with ICDE 2006, Atlanta, USA, April 2006
    doi:10.1109/ICDEW.2006.165
  4. Sven Groppe, Stefan Böttcher: Query Reformulation for the XML Standards XPath, XQuery and XSLT. XSW 2004 - The Workshop on XML Technologies for the Semantic Web. Berlin, Germany, October 2004. 
  5. Sven Groppe, Stefan Böttcher, Reiko Heckel, Georg Birkenheuer: Using XSLT Stylesheets to Transform XPath Queries. Eighth East-European Conference on Advances in Databases and Information Systems (ADBIS 2004). Budapest, Hungary, September 2004.

The University for the Information Society