Achtung:

Sie haben Javascript deaktiviert!
Sie haben versucht eine Funktion zu nutzen, die nur mit Javascript möglich ist. Um sämtliche Funktionalitäten unserer Internetseite zu nutzen, aktivieren Sie bitte Javascript in Ihrem Browser.

Masterarbeit von Oliver Schwede 2018 Bildinformationen anzeigen

Masterarbeit von Oliver Schwede 2018

Sprachgesteuerte Navigation in virtuellen Welten

Abbildung 1

Diplomarbeit von Jörg Hundertmark

Zusammenfassung

Das Ziel dieser Diplomarbeit ist die Entwicklung von sprachgesteuerten Interaktionsmöglichkeiten in einer virtuellen Welt. Hierfür wird eine Kommandosprache vorgestellt, die sowohl die gewohnte Bewegungskontrolle ermöglicht, wie auch die komplexe Navigation durch Hilfen. Die Kommandosprache enthält Befehle zum Betrachten, Hervorheben und Suchen von benannten Objekten in der virtuellen Welt. Einmal besuchte Orte in der Welt können gespeichert und später wieder aufgesucht werden. Zur Umsetzung dieser Befehle werden aus der Literatur bekannte Navigationshilfen wie Filter, Lesezeichen und Übersichtskarten eingesetzt. Weiterhin werden speziell auf die Sprachsteuerung ausgerichtete Hilfen entwickelt.

Abbildung 1 verdeutlicht exemplarisch den Befehl zum Zeigen von Objekten. In dem dargestellten Gebäude ist die Verkabelung (rot) für das Netzwerk zwischen den Räumen eingezeichnet. Durch den Sprachbefehl "Zeige Verteiler 1" werden alle Objekte des Gebäude fast transparent, so daß der gesuchte Verteiler (gelb) sichtbar wird. Zusätzlich wird rechts oben ein Fenster mit der Objekthierachie der dargestellten Szene eingeblendet, und rechts unten weitere Informationen zum gezeigten Objekt.

Links

Es wird davon ausgegangen, daß eine Spracherkennungssoftware existiert, die einen gesprochenen Befehl korrekt erkennt und in Textform zur Verfügung stellt. Zur Realisierung wird folgende Software benutzt:

Für weitere Informationen bitte E-Mail an 100mark(at)uni-paderborn(dot)de.

Die Universität der Informationsgesellschaft