Achtung:

Sie haben Javascript deaktiviert!
Sie haben versucht eine Funktion zu nutzen, die nur mit Javascript möglich ist. Um sämtliche Funktionalitäten unserer Internetseite zu nutzen, aktivieren Sie bitte Javascript in Ihrem Browser.

Studierende auf der Lernfläche des Instituts für Informatik, Foto: Universität Paderborn, Fotografin: Judith Kraft
Bildinformationen anzeigen

Studierende auf der Lernfläche des Instituts für Informatik, Foto: Universität Paderborn, Fotografin: Judith Kraft

| Patrizia Höfer

Wie viele studieren eigentlich in einem MINT Fach?

MINT@UniPB präsentierte sich bei dem Förderpreis der Wirtschaft und bei MINT-Auszeichnungsfeier

„Wie viele studieren eigentlich in einem MINT Fach an der Uni Paderborn?“ Mit dieser Frage beschäftigten sich die Besucher gleich zweier Veranstaltungen in diesem Herbst. Das Schülerprogramm der MINT Fächer präsentierte sich zu gleich zwei Gelegenheiten den Schülerinnen und Schülern, Eltern und Lehrerinnen und Lehrern.

Jährlich wird von der Hochschulleitung in Kooperation mit regionalen Unternehmen für die jeweils beste Schülerin und den besten Schüler der Klassen 9 und 10 aller Gesamtschulen und Gymnasien der Kreise Paderborn und Höxter ein Förderpreis in Form einer Urkunde und eines Preisgeldes vergeben. Der Preis richtet sich an Schülerinnen und Schüler, die im vergangenen Schuljahr herausragende Leistungen in den naturwissenschaftlichen Fächern Biologie, Chemie, Mathematik und Physik erbracht haben. Bei der diesjährigen Auszeichnungsfeier war auch MINT@UniPB mit einem Informationsstand vertreten.

Ebenso konnte das Schülerprogramm bei der MINT-Auszeichnungsfeier 2017 unter dem Motto „MINT-Jugend trifft Technik“ mit dabei sein.
Neben Informationen rund um die MINT Fächer und ihre Schnupperangebote wurden die Besucher zu einem Schätzspiel mit der eingangs gestellten Frage konfrontiert. Viele lagen gar nicht so schlecht mit ihrer Schätzung. Die Universität Paderborn wird ihren Erwartungen also gerecht, aber Luft nach oben gibt es immer. Mit 31 % aller Einschreibungen in ein MINT Fach ist an der Universität Paderborn immerhin eine gute Basis gelungen.

Mehr Informationen zu den MINT Angeboten gibt es hier: https://www.uni-paderborn.de/universitaet/mintunipb/

Die Universität der Informationsgesellschaft