Achtung:

Sie haben Javascript deaktiviert!
Sie haben versucht eine Funktion zu nutzen, die nur mit Javascript möglich ist. Um sämtliche Funktionalitäten unserer Internetseite zu nutzen, aktivieren Sie bitte Javascript in Ihrem Browser.

Bildinformationen anzeigen

M.Sc. Holger Fischer

Kontakt
Profil
Vita
Publikationen
M.Sc. Holger  Fischer

Datenbank- und Informationssysteme

Wissenschaftlicher Mitarbeiter

Software Innovation Campus Paderborn (SICP)

Wissenschaftlicher Mitarbeiter

s-lab

Wissenschaftlicher Mitarbeiter

NRW Fortschrittskolleg: Gestaltung von flexiblen Arbeitswelten (Arbeit 4.0)

Doktorand

Telefon:
(+49) (0) 5251 5465 - 209
Fax:
(+49) (0) 5251 5465 - 282
Büro:
ZM1.03-08
Web:
Besucher:
Zukunftsmeile 1
33102 Paderborn
Postanschrift:
Warburger Str. 100
33098 Paderborn

Forschungsinteressen
  • Integration von Usability Engineering und Software Engineering
  • Prozesse, Methoden und Techniken des Usability Engineering
  • Entwicklung von organisations- und projektspezifischen Softwareentwicklungsmethoden (Situational Method Engineering)
  • Menschzentrierte Softwareentwicklung nach ISO 9241-210
  • Qualität und Qualitätsmetriken in Bezug auf die Gebrauchstauglichkeit (Usability)
  • Nutzungskontextanalyse und Spezifikation von Nutzungsanforderungen
  • Standardisierung von Aktivitäten und Arbeitsdokumenten des Usability Engineering
09/2013 - heute

Wissenschaftlicher Mitarbeiter der Universität Paderborn im s-lab - Software Quality Lab

10/2010 - 12/2015

Wissenschaftlicher Mitarbeiter der Universität Paderborn im C-LAB in der Gruppe Usability Engineering

07/2011 - 09/2013

Assoziierter Mitarbeiter der Universität Paderborn im Heinz Nixdorf Institut, Fachgruppe Kontextuelle Informatik

05/2008 - 08/2010

Wissenschaftlicher Mitarbeiter der Fachhochschule Köln im Labor für Medieninformatik

07/2010

Master of Science (M.Sc.), Medieninformatik, TH Köln

04/2007 - 04/2008

Mitarbeiter Research & Development bei der Nuromedia GmbH, Köln

08/2007

Bachelor of Science (B.Sc.), Medieninformatik, TH Köln

Veröffentlichungen

siehe Veröffentlichungen

Sie interessieren sich für:

Die Universität der Informationsgesellschaft