Achtung:

Sie haben Javascript deaktiviert!
Sie haben versucht eine Funktion zu nutzen, die nur mit Javascript möglich ist. Um sämtliche Funktionalitäten unserer Internetseite zu nutzen, aktivieren Sie bitte Javascript in Ihrem Browser.

Studierende in den Seminarräumen des O-Gebäudes, Foto: Universität Paderborn, Fotografin: Judith Kraft Bildinformationen anzeigen

Studierende in den Seminarräumen des O-Gebäudes, Foto: Universität Paderborn, Fotografin: Judith Kraft

Mumble Sprachkonferenzen

Die IRB stellt für Studenten und Mitarbeiter der Universität einen Mumble Server zur Verfügung.

Mumble ermöglicht hochqualitative und vollverschlüsselte Sprachkonferenzen mit niedriger Latenz und wenig Bandbreitenbedarf. Ein Chatsystem ist auch unterstützt. Gruppengrößen von 80 oder mehr Leuten sind möglich.

Offizielle Mumble Clients sind für alle gängigen Betriebsysteme verfügbar; für Android und iOS gibt es inoffizielle clients, wie z.B. plumble. Während wir dedizierte Clients empfehlen, haben wir auch einen Webclient für Sie bereitgestellt. Bitte beachten Sie, dass der Webclient nicht alle Features des Desktop Clients unterstützt.

Unser Mumble Server unterstützt Single Sign On: Sie können sich, wie üblich, mit Ihren IMT Zugangsdaten dort einloggen. Unser Mumble Service erfordert nicht die Freischaltung der IT-Dienste für Informatiker.

Sowohl temporäre als auch permanente Gruppenchaträume können beliebig angelegt werden. Auch kompliziertere Chaträume, mit Passwortschutz oder ausgefallenen Rechtestrukturen und Channel-Hierarchien können wir gerne für Sie bereitstellen. Kontaktieren Sie uns dazu bitte per E-Mail mit Ihren individuellen Bedürfnissen.

Häufig gestellte Fragen

Kann ich Mumble für meine Veranstaltung/Lerngruppe/Fachgruppe/usw nutzen?

Unsere Mumble Instanz ist für die gesamte Uni verfügbar und kann beliebig für uni-assozierte Zwecke verwendet werden.

Für große Veranstaltungen: Der Bandbreitenbedarf bei den einzelnen Nutzern skaliert linear mit der Anzahl gleichzeitig redender Nutzer in einem Raum; somit sollte es dabei keine Probleme geben. Erfahrungsgemäß funktioniert es technisch einwandfrei 80 oder mehr Nutzer in einem Raum zu haben.

Wir beraten Sie übrigens gerne bzgl optimierten Einstellungen und individuellen Bedürfnissen für Ihre Veranstaltung.

Wie kann ich im Webclient Räume anlegen oder Rechte ändern?

Der Webclient unterstützt die Verwaltung von Räumen und Nutzern zur Zeit nicht. Bitte bevorzugen Sie hierfür den Desktop Client hierfür oder senden Sie uns eine Supportanfrage.

Der Desktopclient fragt mich nach einem Nutzerzertifikat. Was nun?

Unser Mumble server braucht kein Nutzerzertifikat. Sollten Sie schon eins haben wird dieses weiter verwendet, aber lediglich der login mittels IMT Username und Passwort ist für die authentifizierung nötig. Geben Sie diese an wenn Sie sich das erste Mal mit dem Server verbinden.

Wie kann ich spezielle Rechteverwaltung einrichten?

Sofern Sie einen Raum selbst angelegt haben können Sie Per "Rechtsclick > Edit" die Rechteverwaltung selbst übernehmen. Sollten Sie besondere Bedürfnisse haben oder dabei beraten werden wollen können wir Ihnen gerne weiterhelfen oder Rechteverwaltung für Sie einrichten.

Zugang für Uni-externe Kooperationspartner

Zugang zum Server für Uni-externe Projektpartner ist möglich. Bitte beantragen sie einen Gast Account beim IMT für jede Person die Zugriff haben soll. Wie man so einen IMT Gast Account bekommt ist im IMT Wiki Dokumentiert. Freischalten der "IT-Dienste für Informatiker" sind hier nicht nötig.

Die Universität der Informationsgesellschaft