Achtung:

Sie haben Javascript deaktiviert!
Sie haben versucht eine Funktion zu nutzen, die nur mit Javascript möglich ist. Um sämtliche Funktionalitäten unserer Internetseite zu nutzen, aktivieren Sie bitte Javascript in Ihrem Browser.

Studierende in den Seminarräumen des O-Gebäudes, Foto: Universität Paderborn, Fotografin: Judith Kraft Bildinformationen anzeigen

Studierende in den Seminarräumen des O-Gebäudes, Foto: Universität Paderborn, Fotografin: Judith Kraft

LZI Workshop: Agile Architekturarbeit

Termin: 27.06.2019, 16:30 – 18:30 Uhr, Fürstenallee
Titel: Agile Architekturarbeit
Moderation: Ulrich Gerkmann-Bartels (CEO, Enabler)
Firma: enpit GmbH

Abstract

„Über die agile Vorgehensweise in der Softwareentwicklung braucht man eigentlich nicht mehr zu berichten. Was wir aktuell in Unternehmen erleben ist, dass sich die verschiedensten Vorstellungen von Agilität auf die gesamte Organisation auswirken. Übergeordnete Architekturvorgaben und allwissende Architektur-Entscheidungsgremien basierend auf klassischen Unternehmensprozessen können das Tempo von schnell agierenden Entwicklungsteams nicht mitgehen. Welche Rolle spielt der Elfenbeinturm der Unternehmensarchitektur noch? Der Beitrag des Dozenten berichtet über die Erfahrungen und Vorgehensweisen von Architekturarbeit aus einem großen IT-Projekt aus dem öffentlichen Sektor und hofft auf eine anregende Diskussion über Enterprise-/Softwarearchitektur.“

 

Die Universität der Informationsgesellschaft