Achtung:

Sie haben Javascript deaktiviert!
Sie haben versucht eine Funktion zu nutzen, die nur mit Javascript möglich ist. Um sämtliche Funktionalitäten unserer Internetseite zu nutzen, aktivieren Sie bitte Javascript in Ihrem Browser.

Studierende in den Seminarräumen des O-Gebäudes, Foto: Universität Paderborn, Fotografin: Judith Kraft Bildinformationen anzeigen

Studierende in den Seminarräumen des O-Gebäudes, Foto: Universität Paderborn, Fotografin: Judith Kraft

LZI Workshop: Clean Code

Termin: 22. Januar 2019, 16:30-18:30 Uhr, Fürstenallee F2.522
Titel: Clean Code
Moderation: Nils Steenbock
Firma: Ferber Software GmbH

Agenda:

1. Motivation

            - Sinn und Zweck von Clean Code

2. Einführung

            - Begriffsursprung

            - Adaption in Deutschland (z.B. Clean Code Developer-Initiative)

3. Clean-Code Prinzipien am Beispiel

            - Grobübersicht und Kategorisierung der gängigsten Prinzipien

4. Umsetzung in der Praxis

            - Welche Möglichkeiten gibt es, Clean Code (im Team) zu forcieren?

            - Was kann man durch entsprechende Maßnahmen erwarten und was nicht?

            - Erfahrungsbericht bzw. Erfahrungsaustausch

Die Universität der Informationsgesellschaft