Achtung:

Sie haben Javascript deaktiviert!
Sie haben versucht eine Funktion zu nutzen, die nur mit Javascript möglich ist. Um sämtliche Funktionalitäten unserer Internetseite zu nutzen, aktivieren Sie bitte Javascript in Ihrem Browser.

Studierende in den Seminarräumen des O-Gebäudes, Foto: Universität Paderborn, Fotografin: Judith Kraft Bildinformationen anzeigen

Studierende in den Seminarräumen des O-Gebäudes, Foto: Universität Paderborn, Fotografin: Judith Kraft

|

CS | Zum Abschluss von MMW im Rahmen der bisherigen Prüfungsordnungen (2013) Bachelor und Master

Bachelor

Dieser Hinweis betrifft ausschließlich die Studierenden des Bachelorstudiengangs Informatik gemäß der Prüfungsordnung von 2013 (kurz: PO3), offiziell verfügbar in der Digitalen Sammlung der Universität.

Aufgrund der personellen Entwicklung bei der Professorenschaft besteht zur Zeit die Situation, dass wenig bis keine MMW-Veranstaltungen angeboten werden. Um das Studium unter der PO3 abschließen zu können, muss aber das "Modul II.4.1 Mensch-Maschine-Wechselwirkung" absolviert werden, was bedeutet, dass zwei MMW-Veranstaltungen besucht werden müssen.

Um Wartezeiten zu vermeiden, erlauben wir daher begrenzt auf die Semester WS 18/19 und SS 19, dass Vorlesungen aus dem Gebiet "Daten und Wissen" nach der neuen Prüfungsordnung für MMW anerkannt werden.

Diese Regelung ist zeitlich begrenzt auf die Semester WS 18/19 und SS 19, da wir davon ausgehen, dass in diesen beiden Semestern ein genügend breites Angebot an Veranstaltungen vorliegt. 

Grundsätzlich gilt aber, dass der Wechsel in die neue Prüfungsordnung der bessere Weg ist.

Master

Dieser Hinweis betrifft ausschließlich die Studierenden des Masterstudiengangs Informatik gemäß der Prüfungsordnung von 2013 (kurz: PO2), offiziell verfügbar in der Digitalen Sammlung der Universität.

Aufgrund der personellen Entwicklung bei der Professorenschaft besteht zur Zeit die Situation, dass wenig bis keine MMW-Veranstaltungen angeboten werden. Um Wartezeiten zu vermeiden, erlauben wir daher begrenzt auf die Semester WS 18/19 und SS 19, dass Vorlesungen aus den Focus Areas "Data and Intelligence" und "Data Science" nach der neuen Prüfungsordnung für MMW anerkannt werden.

Hier sind folgende Fälle zu unterscheiden:

  • Es sind bisher 2 MMW-Veranstaltungen absolviert (=erfolgreich geprüft): Dann können diese beiden - unbenommen der bisherigen Modulzuordnungen - in einem MMW-Modul kombiniert werden. Es sollte keine neue MMW-Vertiefung begonnen werden!
  • Es sind bisher 3 MMW-Veranstaltungen absolviert: Dann können diese mit 2 Veranstaltungen aus den o.a. Focus Areas und einem beliebigen Seminar - unbenommen der bisherigen Modulzuordnungen - zur Vertiefung in MMW kombiniert werden.
  • Es sind bereits 4 oder 5 MMW-Veranstaltungen absolviert: Dann können diese mit 1 bzw. 2 Veranstaltungen aus den o.a. Focus Areas - unbenommen der bisherigen Modulzuordnungen - zur Vertiefung in MMW kombiniert werden.

Diese Regelung ist zeitlich begrenzt auf die Semester WS 18/19 und SS 19, da wir davon ausgehen, dass in diesen beiden Semestern ein genügend breites Angebot an Veranstaltungen vorliegt.

Grundsätzlich gilt aber, dass der Wechsel in die neue Prüfungsordnung der bessere Weg ist.

Die Universität der Informationsgesellschaft