Achtung:

Sie haben Javascript deaktiviert!
Sie haben versucht eine Funktion zu nutzen, die nur mit Javascript möglich ist. Um sämtliche Funktionalitäten unserer Internetseite zu nutzen, aktivieren Sie bitte Javascript in Ihrem Browser.

Studierende in den Seminarräumen des O-Gebäudes, Foto: Universität Paderborn, Fotografin: Judith Kraft Bildinformationen anzeigen

Studierende in den Seminarräumen des O-Gebäudes, Foto: Universität Paderborn, Fotografin: Judith Kraft

| CE

CE | Regelung für die Veranstaltung "Circuits and Systems Design”

Diese Information betrifft nur Studierende, die (im Bachelor das Modul/LV “Schaltungstechnik” bei Prof. Scheytt absolviert haben ODER in diesem Wintersemester belegen) UND (bereits im Master studieren ODER als Bachelor-Studenten Masterveranstaltungen vorziehen ODER beabsichtigen, den Master anschließend zu studieren):

Laut Studienplan müssen Sie u.a. das Pflichtmodul “Elektrotechnik II” mit der Veranstaltung "Circuits and Systems Design” belegen.

Die Veranstaltungen “Schaltungstechnik” (Bachelor) und "Circuits and Systems Design” (Master) haben aber eine grosse inhaltliche Überlappung, so dass es keinen Sinn macht, beide Veranstaltungen zu belegen. Sollten Sie zu der oben genannten Gruppe von Studierenden gehören, können Sie die Masterveranstaltung "Circuits and Systems Design” durch eine Veranstaltung aus folgender Liste ersetzen (freie Auswahl):

  • L.048.25009 Technologie hochintegrierter Schaltungen
  • L.048.25019 Schnelle integrierte Schaltungen für die leitungsgebundene Kommunikation
  • L.048.25005 Test hochintegrierter Schaltungen

Alle diese Veranstaltungen laufen in diesem Wintersemester. Sollten Sie Probleme bei der Anmeldung für diese Veranstaltungen in PAUL haben, melden Sie sich bitte mit Angabe der gewünschten Veranstaltung, Name und Matrikelnummer bei, Prüfungsausschussvorsitzenden Computer Engineering.

Mit dem nächsten Wintersemester 2017/18 wird dann die Veranstaltung “Schaltungstechnik” durch eine neue Veranstaltung ersetzt, die sich mit der Masterveranstaltung "Circuits and Systems Design” sinnvoll ergänzt.

Die Universität der Informationsgesellschaft