Achtung:

Sie haben Javascript deaktiviert!
Sie haben versucht eine Funktion zu nutzen, die nur mit Javascript möglich ist. Um sämtliche Funktionalitäten unserer Internetseite zu nutzen, aktivieren Sie bitte Javascript in Ihrem Browser.

Info-Icon This content is not available in English
Show image information

Philipp Scholl

Alakrity: A Week Scheduling Application with Analytic and Motivational Features

Es fällt oft nicht leicht die Balance zwischen einem neuen Projekt und den regelmäßigen Terminen zu finden. Besonders schwer haben es hier sogenannte Prokrastinierer, die dazu neigen ihre Arbeit bis zum letzten Moment aufzuschieben. Die Bachelorarbeit zeigt anhand einer protoypischen Implementation der Webanwendung Alakrity, wie ein Online-Terminplaner mit den richtigen Mitteln dem Benutzer dabei helfen kann seine Aufgaben zeitig zu erledigen. Hierzu richtet sich Alakrity für die Terminplanung an der Methode "Drei-Schritt-Zeitmanagement für Studierende" von Jörn Sickelmann. Die Oberfläche verwendet moderne Technologien um ein einfaches und schnelles Bedienen zu ermöglichen. Des weiteren wurden verschiedene Elemente und Funktionen zum Fördern der Motivation eingebaut. Der Nutzen der Applikation wurde durch einen kleinen Benutzertest erkundet und mittels des so gesammelten Feedbacks analysiert. Die Bachelorarbeit zeigt so, wie die aufgeführten Ansätze hilfreich sind für einen Terminplaner für Prokrastinierer, aber sie zeigt auch, dass nicht jede Idee gleichermaßen nützlich ist, da die verschiedenen Benutzer unterschiedliche Vorlieben und Bedürfnisse haben. Schließlich wird gefolgert, wie die Webanwendung noch verbessert werden kann.

 

The University for the Information Society