Achtung:

Sie haben Javascript deaktiviert!
Sie haben versucht eine Funktion zu nutzen, die nur mit Javascript möglich ist. Um sämtliche Funktionalitäten unserer Internetseite zu nutzen, aktivieren Sie bitte Javascript in Ihrem Browser.

Studierende auf der Lernfläche des Instituts für Informatik, Foto: Universität Paderborn, Fotografin: Judith Kraft
Bildinformationen anzeigen

Studierende auf der Lernfläche des Instituts für Informatik, Foto: Universität Paderborn, Fotografin: Judith Kraft

Poolräume der Informatik

Die IRB stellt einige Poolräume den Studenten und Übungsgruppen kostenfrei zur Verfügung. Hier finden sie Details zu Reservierung und Nutzung der Rechner darin.

Folgende Poolräume werden von der IRB verwaltet:

Poolrechner fahren automatisch runter. Bitte schalten Sie diese nicht manuell aus.

Verhaltensregeln
  • Wenn ihr denkt, dass es ein Problem gibt, wendet euch bitte an einen Guru.
  • Die Arbeitsplätze sind sauber zu halten.
  • Leute die arbeiten wollen, haben grundsätzlich Vorrang vor denen, die nur surfen und sich die Zeit vertreiben wollen. 
  • Unnötigen Lärm vermeiden.
  • Bildschirm nur kurz sperren. Als Faustregel: Wenn ihr den Rechner länger als 10 Minuten verlasst loggt euch bitte aus.
  • Das Herunterladen oder Anbieten von urheberrechtlich geschütztem Material ist streng verboten! Bei Zuwiderhandlung erfolgt Anzeige durch den Rechteinhaber!
Magnetkarten für Poolraumzugang

Die von der IRB betreuten Poolräume werden abends ab 18 Uhr abgeschlossen. Der Zugang ist dann nur noch mit einer Magnetkarte möglich.

Standardmäßig stellen wir Karten mit Zugangsrechten für folgende Poolräume aus. Andere Rechte (sofern möglich) werden nur auf Anfrage erteilt.

  • D3.301
  • D3.339
  • D3.344
  • E1.111
  • E1.129
  • E1.303
  • P16.12.4
  • P17.09.3
  • P72.02

Diese Karten sind im Gururaum am Campus gegen eine Unterschrift erhältlich. Bitte denken Sie daran einen Lichtbildausweis mitzubringen.

Damit eine Magnetkarte ausgegeben werden kann, muss bereits ein IMT-Account vorhanden sein und in diesem der Rechnerzugang für die Informatik freigeschaltet sein. Eine Anleitung dazu befindet sich hier.

Wichtig: Für Übungsgruppen in den Poolräumen ist keine Karte nötig, da die Poolräume tagsüber nicht abgeschlossen sind. Einzige Außnahmen sind die E-Technik-Poolräume auf P7 und der Stillarbeitspool auf E1. Sollte doch einmal einer der anderen Poolräume abgeschlossen sein, wenden Sie sich bitte an uns.

Windows im Pool

Benutzern, die Windows-Anwendungen nutzen müssen, stehen zwei Varianten auf dem Login-Bildschirm als Sitzung zur Verfügung

  • Windows 10
  • Lego Mindstorm

Erstere erlaubt Zugriff auf eine Windows-VM, die sich innerhalb der AD-Domain befindet und das IMT Home, MS Office und installierte Drucker bereitstellt. Näheres dazu finden Sie auf unserer Seite zu Rechnerlösungen.

Lokale Windowsinstallationen werden nicht auf Pool Rechnern angeboten.

Die Universität der Informationsgesellschaft