Achtung:

Sie haben Javascript deaktiviert!
Sie haben versucht eine Funktion zu nutzen, die nur mit Javascript möglich ist. Um sämtliche Funktionalitäten unserer Internetseite zu nutzen, aktivieren Sie bitte Javascript in Ihrem Browser.

Lego-Logistik aus der Didaktik der Informatik am Institut für Informatik, Foto: Universität Paderborn, Fotografin: Judith Kraft Bildinformationen anzeigen

Lego-Logistik aus der Didaktik der Informatik am Institut für Informatik, Foto: Universität Paderborn, Fotografin: Judith Kraft

Das machen unsere Absolventen heute

Tobias Beisel Wissenschaftlicher Mitarbeiter PC² Universität Paderborn

„Ich habe 2007 den Master of Computer Science an der Universität Paderborn abgeschlossen. Aus der Masterarbeit am „Paderborn Center for Parallel Computing“ (PC2) hat sich mein Interesse für die Entwicklung paralleler medizinischer Algorithmen in der Computertomographie ergeben. Durch den Spaß an der Arbeit und den entsprechend erfolgreichen Abschluss habe ich im Anschluss eine Doktorandenstelle angeboten bekommen. Jetzt forsche ich an aktuellen Themen der medizinischen Informatik, betreue und unterrichte Studenten und arbeite in einem angenehmen universitären Umfeld. Die erreichten Fortschritte kann ich auf themenbezogenen Konferenzen mit Wissenschaftlern aus aller Welt diskutieren.“

Dr. Katharina Mehner Softwarearchitektin für Forschung und Entwicklung Siemens AG

„Ich habe von 1990 bis 1997 an der RWTH Aachen Informatik studiert. Nach meinem Diplom habe ich von 1997 bis 2003 als wissenschaftliche Mitarbeiterin an der Universität Paderborn gearbeitet und dort meine Doktorarbeit geschrieben. An der TU Berlin habe ich von 2004 bis 2006 im Rahmen eines Forschungsprojektes die Einführung von neuen Technologien zur Softwareentwicklung in die Praxis bewertet. Bis heute bin ich in der Forschung geblieben, habe aber in die Industrie gewechselt und arbeite seit 2007 bei Siemens als Software-Architektin. Ich leite Forschungsprojekte zum Thema verteilte Softwaresysteme und serviceorientierte Architekturen und transferiere ihre Ergebnisse in Siemens-Geschäftsbereiche.“

Jörn Bollmeyer IT-Consultant Sogeti GmbH

„Nach dem Studium der Informatik mit Nebenfach BWL an der Universität Paderborn habe ich ab 1996 für zwei Jahre als Wissenschaftlicher Mitarbeiter am Lehrstuhl Informatik & Gesellschaft gearbeitet. Darauf folgend bewarb ich mich bei der Ericsson Deutschland GmbH, wo ich als Softwaredesigner für GSN Server begann. Anschließend arbeitete ich im Bereich Software Test & Maintenance in verschiedenen Rollen: angefangen beim Tester, über Technical Coordinator bis hin zum Project Manager. Im Sommer 2008 bin ich zur Sogeti GmbH gewechselt, einem Beratungsunternehmen, das sich auf Softwaretestplanung, -management und -durchführung spezialisiert hat. Dort arbeite ich derzeit als Testmanager (Consultant) bei Vodafone Group Services GmbH.“

Dr. Chuan-Kang Ting Assistant Professor National Chung Cheng University, Taiwan

„I received the B. Sc. degree from National Chiao Tung University, Taiwan, in 1994, the M. Sc. degree from National Tsing Hua University, Taiwan, in 1996, and the Ph. D. degree from the University of Paderborn, in 2005. After obtaining my Ph. D. degree, I joined the Department of Computer Science and Information Engineering of National Chung Cheng University in Taiwan. I am currently an assistant professor and lead the Computational Intelligence Laboratory where I advise three Ph. D. students and nine Master students towards research in evolutionary computation, meta-heuristic algorithms, optimisation algorithms, and artificial intelligence.“

Die Universität der Informationsgesellschaft